DEEZL, Drums: Hansi Dullinger

Hansi startete seine musikalische Karriere im Alter von 13 Jahren unter Zuhilfenahme der zu jener Zeit reichlich vorhandenen Waschmittel-Trommeln. Auf einem mit Papier bespannten OMO-Drumset spielte er zu dem Troggs-Klassiker Wild Thing. Von ersten Erfolgen angespornt, gründete er umgehend mit seinem damaligen Mitmusiker Jojo (heute sein ältester und bester Freund und nahezu ständiger musikalischer Weggefährte) seine erste Band BEATHOVEN. Man hatte sich dem Rock´n´Roll verschrieben – Hansi spielte jetzt ein echtes Schlagzeug. Aus dieser Gruppe ging im Laufe der Zeit MELLOWING GRAY hervor, der Musikstil entwickelte sich zum Prog-Rock und letztendlich zum philosophisch angehauchten Deutsch-Rock.

 

Nächste musikalische Station war die Gruppe RUST, Hansi trommelte wieder zu geradliniger Rockmusik mit englischen Texten (die Texte waren ihm eigentlich egal, er konzentrierte sich auf die attraktive Sängerin) und studierte zeitgleich Jura. Mit dem Abschluss des Studiums begann für ihn nicht nur beruflich, sondern auch musikalisch eine neue Ära: Er wechselte zu der Southernrock-Band JP AND THE DIVING DUCKS, aus der sich später JURASSIC ROCK und nach mehreren Besetzungswechseln schließlich die aktuelle Gruppe MOTHER IN LAW formierte (Jojo ist natürlich wieder mit von der Partie).

 

Auf die Anfrage, ob Hansi noch Zeit und Lust auf einen „Nebenjob“ in der kleinen bayerischen Kapelle DEEZL hätte, sagte er seinem (ebenfalls langjährigen) Freund Pepe spontan zu.

 

Band Vocals Guitar Bass Drums
Deezl Datez Diary Dialog Drone